Informationen zu den Jagdrevieren

Die Jagdkarten wurden auf der Basis von vorliegenden Akteninhalten erstellt. Auch bei größter Sorgfalt kann dennoch nicht gewährleistet werden, dass der Grenzverlauf in allen Bereichen vollständig richtig dargestellt ist. Die Karte stellt deshalb auch keine amtliche Festlegung der Jagdgrenzen dar, sondern gibt nur den aktuell bekannten und in digitaler Form erfassten Grenzverlauf wieder.

Insbesondere wenn sich Grenzen an Straßen oder Gräben orientieren, geht aus den vorliegenden Unterlagen teilweise nicht zweifelsfrei hervor, ob die Grenze die Mitte der Straße/des Grabens bildet, oder die Straße/der Graben vollständig zu einem Revier gehört.

Sollten Abweichungen von den Unterlagen der Jagdgenossenschaften/Inhabern von Eigenjagdrevieren oder Unklarheiten bestehen, so bittet die Jagdbehörde um Mitteilung.